3kaiserberge04

Endodontie

Zahnerhaltende Therapien stehen bei uns im Vordergrund, denn nichts ist besser als die eigenen Zähne. Dies beinhaltet auch eine professionell durchgeführte Wurzelbehandlung.

Nachfolgend sind einige Gründe aufgeführt, die zu einer Wurzelbehandlung führen können:

  • ein zu tiefgehender Defekt, der durch Karies verursacht wurde
  • ein Trauma aufgrund eines Aufpralls auf den Zahn
  • ein durch Bakterien verursachtes Absterben des Nervs im Zahn

Die erfolgreich durchgeführte Endodontie erfordert viel Erfahrung, Sorgfalt und vor allen Dingen Zeit.

Sind die oft sehr grazilen Kanalstrukturen lokalisiert und freigelegt, wird bei uns die Länge des Wurzelkanals mit einem elektrometrischen Messgerät bestimmt und danach in präziser Feinarbeit unter Verwendung einer ultraschallaktivierten Flüssigkeit der Wurzelkanal gereinigt und keimfrei gemacht.

Erst wenn sichergestellt werden kann, dass sich im Wurzelkanal keine Gewebereste und Bakterien mehr befinden, wird dieser mit einem biokompatiblen Material wieder verschlossen.

Diese Art von Therapie kann einen Zahn in seiner normalen Funktion erhalten oder ihn für eine weitere Verwendung als Pfeiler für eine Krone oder eine Brücke vorbereiten.

Kontakt

Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde
Zahnärzte Dres. Schäch / Dr. Hirzel

Königsturmstraße 27
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171 92706-0
Telefax: 07171 92706-25

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonische Erreichbarkeit

Montag & Mittwoch
08:00 bis 12:00 Uhr | 14:00 bis 17:00 Uhr

Dienstag & Donnerstag
08:00 bis 12:00 Uhr | 15:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

goDentis siegel xs